icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Jemen: Kampfhandlungen verschärfen sich während Saudi-Truppen vorrücken

Jemen: Kampfhandlungen verschärfen sich während Saudi-Truppen vorrücken
Während die von Saudi-Arabien geführten Koalitionstruppen in den Vorort der strategisch wichtigen jemenitischen Hafenstadt Hodeidah vordrangen, verschärften sich die Kampfhandlungen, wie Filmaufnahmen vom Donnerstag belegen.

Die Vertreterin der Vereinten Nationen für humanitäre Hilfe im Jemen, Lise Grande, bezeichnete den Anstieg der Gewalt als einen der intensivsten seit Monaten in diesem Gebiet.

UN-Generalsekretär Antonio Guterres nannte den anhaltenden Konflikt im Jemen "die schwerste humanitäre Krise der Welt", da über 22 Millionen Menschen - fast drei Viertel der Bevölkerung - irgendeine Form von humanitärer Hilfe benötigen.

Die UNO verkündete, dass über 13 Millionen Menschen im Jemen die Gefahr droht, an Hungersnot zu sterben. Es handle sich dabei um die schlimmste Hungersnot, die die Welt seit einem Jahrhundert erlebt hat.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen