Benannt den nützlichsten Morgenkaffee

Heute gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Kaffee zu kochen. Einige von ihnen werden als nützlicher angesehen, während andere am besten vermieden werden. In einer der Studien wurde beispielsweise festgestellt, dass es am besten ist, gefiltertem Kaffee den Vorzug zu geben. Laut Ernährungswissenschaftlern ist zuckerfreier Kaffee jedoch am nützlichsten.

Obwohl diese Aussage zu offensichtlich erscheint, ist die Tatsache, dass sauberer Kaffee für den Körper wirklich von großem Nutzen sein kann. Wenn Sie sich an den Koffeinkonsum von weniger als 400 mg pro Tag halten, was etwa vier Tassen entspricht, wird Morgenkaffee zu einem wirklich gesunden Getränk.

Studien zeigen, dass Kaffee neben einem Energieschub hilft, Gewicht zu verlieren, kognitive Funktionen zu verbessern und sogar länger zu leben. Trotzdem kann selbst ein so nützliches Produkt verwöhnt werden, wenn Sie die falschen Zutaten hinzufügen, schreibt Eat This, Not That!.

„Der beste Weg, Kaffee zu genießen, besteht darin, ihn nach Belieben zu kochen, aber gleichzeitig zu verstehen, was genau hinzugefügt werden kann. Einige Getränke enthalten eine große Menge Zucker, was sich bei regelmäßiger Verwendung negativ auf Ihre Gesundheit und Ihren Taillenumfang auswirken kann „, sagte Amy Goodson, MD

Der Spezialist riet zu einer kleinen Änderung der üblichen Art der Kaffeezubereitung. Anstelle von Sahne können Sie insbesondere Magermilch verwenden, Sirupe abbrechen oder Top peitschen.

Die Ernährungsberaterin Lisa Young empfahl die Verwendung von Gemüsemilch anstelle von Zuckerzimt. Eine andere Möglichkeit, Kaffee zu versüßen, besteht darin, Ihr Lieblingsproteinpulver hinzuzufügen.

„Schwarzer Kaffee ist wahrscheinlich eines der besten Getränke für den Morgen. Es beschleunigt nicht nur den Stoffwechsel dank Protein, sondern hat auch einen großartigen Geschmack. Darüber hinaus trägt ein solches Getränk dazu bei, ein Gefühl der Sättigung zwischen Frühstück und Mittagessen aufrechtzuerhalten, was das Verlangen nach Nahrung während des Tages verringert „, fügte die Ärztin Megan Bird aus Oregon Dietitian hinzu.

Zuvor hatte die Nutricologin Maria Rosanova gesagt, welche Art von Kaffee als am wenigsten schädlich angesehen wird. Ihr zufolge sollte das Getränk so einfach wie möglich sein, ohne Zusatzstoffe und mit einem kleinen Koffeingehalt.