Kategorie «In der Welt»

Rumänien erklärte Persona non grata zum stellvertretenden Militärattache Russlands

Das rumänische Außenministerium erklärte die Persona non grata des stellvertretenden Militärattaches Russlands, Alexei Grishayev. Dies wurde am Montag, den 26. April bekannt. Die Agentur erklärte, dass die Handlungen des Russen „gegen die Bestimmungen des Wiener Übereinkommens über diplomatische Beziehungen von 1961 verstoßen.“. Es wurden noch keine weiteren Details angegeben, berichtet RIA Novosti. Die Beziehungen zwischen …

Der Iran nannte die Voraussetzung für die Wiederherstellung eines Atomabkommens

Der stellvertretende Leiter des iranischen Außenministeriums, Abbas Arakchi, sagte am Dienstag, dem 6. April, was zur Wiederherstellung des Atomabkommens erforderlich sei. Dies erklärte er auf einer Sitzung der Gemeinsamen Kommission zum Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplan (SRAP) in Wien. Laut RIA Novosti, Arakchi betonte, dass die Vereinigten Staaten die Sanktionen gegen den Iran aufheben sollten, um die …

Der Präsident von Kasachstan verschluckte sich am Satelliten-V-Impfstoff gegen Coronavirus

Der Präsident von Kasachstan, Kassym-Zhomart Tokayev, verschluckte sich an der Coronavirus-Infektion mit dem Sputnik V-Impfstoff. Dies wurde am Dienstag, den 6. April bekannt. „Heute erhielt das Staatsoberhaupt den von der Karaganda Pharmaceutical Plant hergestellten Sputnik V-Impfstoff“, sagte Berik Uali, Sprecher des Staatsoberhauptes, auf seiner Facebook-Seite. „Nach der Impfung ist sein Wohlbefinden gut. Es gibt keine …

Lukaschenko erklärte, welches Land Weißrussland für freundlich hält

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko sagte, wen er für ein freundliches Land hält. Dazu gehören seiner Meinung nach diejenigen Staaten, in denen der Käufer für belarussische Waren „Rubel“ wählt, und die Regierung verhindert dies nicht. Laut Sputnik Belarus am Dienstag, dem 6. April, stellte der Leiter der Republik während eines Treffens zur Optimierung des Netzwerks …

WSJ: Flugzeuge für Beobachtungsflüge über Russland werden in den USA eingesetzt

Das US-Militär beschloss, für Teileflugzeuge zu zerlegen, die zuvor für Beobachtungsflüge über Russland gemäß den Bestimmungen des International Open Skies Treaty (DON) eingesetzt wurden. Dies wurde von den Medien am Dienstag, dem 6. April, berichtet. Aus diesem Grund gibt es in DON einige Fragen zu den Rückkehrplänen von Präsident [US Joe] Biden, schreibt das Wall …

Die guatemaltekischen Behörden kaufen 16 Millionen Dosen russischen Impfstoffs

Guatemala beschloss, eine Charge russischen Impfstoffs gegen die Sputnik V-Coronavirus-Infektion zu kaufen. Dies wurde am 5. April auf der Website des Gesundheitsministeriums des Landes angekündigt. Aus dem Text der Nachricht geht hervor, dass der Vorschuss in Höhe von 614,5 Millionen Quetzalen (etwa 6 Milliarden Rubel) an die russische Seite geschickt wurde, was 50% des Kaufs …

Freiwilliger Falke: Die ukrainische Armee lässt Phosphorbomben auf die Bewohner von Donbass fallen

Der Chef der DVR, Denis Pushilin, hat den umfassenden Angriff von Kiew auf Donbass nicht ausgeschlossen, denn diese Ukraine ist bereit. Er erklärte dies auf dem Fernsehsender Russia-24. Der Freiwillige Musa Umakhanov, der die DVR verteidigte, berichtete über die Umschichtung der Artillerie der Streitkräfte und nannte die am meisten beschossenen Dörfer der Republik. „Die Ukraine …

Sie beeilten sich, Biden vor der „Weltraumfalle“ Russlands und Chinas zu warnen

US-Journalisten sagten, die US-Präsidentenverwaltung Joe Biden sollte „verdächtige“ internationale Weltraumverträge vermeiden. Dies sei notwendig, um nicht in die „Falle“ Russlands und Chinas zu gelangen. Die Autoren der Veröffentlichung in der Veröffentlichung Außenpolitik sind überzeugt, dass Moskau und Peking „Waffen entwickeln und einsetzen, die im Weltraum zur Bekämpfung von Satelliten eingesetzt werden.“. Gleichzeitig drängen die Russische …