Kategorie «Wirtschaft»

Der Anteil der Mikrokredite für Geschenke an Frauen ging in Russland bis zum 8. März zurück

Der Anteil der Kredite, die Mikrofinanzinstitute russischen Kreditnehmern bis zum 8. März für Geschenke gewährten, überstieg 2021 nicht 2–3% aller Kredite gegenüber 8% im Vorjahr. Dies wird durch die Ergebnisse einer Studie der National Association of Professional Collector Agencies (NAPAA) belegt, berichtet TASS. Jeder zweite Mann wählt Blumen, Kosmetika oder preiswerten Schmuck als Geschenk für …

Der russische Pkw-Markt verzeichnete im Februar ein Wachstum

Experten glauben, dass die Nachfrage nach Neuwagen in Russland angesichts der Erwartungen eines weiteren Anstiegs der Autopreise gestiegen ist. Die Verkaufsdynamik von Autos aus Salons erholte sich und stieg um 1%. Dies wurde von Kommersant berichtet. Vertreter des Automobilbetriebs von Avilon glauben, dass ein großer Einfluss auf die Veränderung der Nachfrage nach oben mit dem …

Der Haupttreiber der Erholung der Weltwirtschaft wurde identifiziert

Während der Pandemie haben die Verbraucher in den größten Volkswirtschaften der Welt 2,9 Billionen US-Dollar angesammelt. Experten zufolge handelt es sich um riesige Fonds, die zum Haupttreiber für die wirtschaftliche Erholung werden. Laut Bloomberg gibt es in den USA Einsparungen in Höhe von ca. 1,5 Billionen US-Dollar. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Zahl doppelt …

In Russland stiegen die Gaspreise

Seit Ende Dezember 2020 sind die Gaspreise in Russland stetig gestiegen. Es gab einen Anstieg von 5-10 Kopeken pro Woche, aber Ende Februar änderte Kraftstoff seine Wachstumsrate stark. Dies wird durch die Daten der Moscow Fuel Association belegt. Laut der Veröffentlichung Prime stiegen AI-92- und AI-95-Benzin vom 24. Februar bis 1. März 2021 in Moskauer …

China hat geplant, das Rentenalter auf 65 Jahre zu erhöhen

Jetzt beträgt das Rentenalter in China 60 Jahre für Männer, 55 Jahre für Frauen. Die Behörden der Volksrepublik China entwickeln einen Plan zur Erhöhung des Rentenalters. Chinas stellvertretender Minister für Arbeit und soziale Sicherheit, Yu Jun, gab dies auf einer Pressekonferenz am Freitag, dem 26. Februar, bekannt. Die Agentur Xinhua teilte die Erklärung des Ministers …

Das Finanzministerium äußerte sich zu der erhöhten Staatsverschuldung Russlands

Das russische Finanzministerium äußerte sich zu der Situation mit der gestiegenen Staatsverschuldung des Landes. Im Jahr 2020 wuchs es um 5,4 Billionen Rubel. Nach Angaben der Rechnungskammer, Derzeit beträgt die Staatsverschuldung der Russischen Föderation 18,986 Billionen Rubel, oder 17,8% des BIP. Zur gleichen Zeit, Das Finanzministerium versicherte, dass das Niveau nahe 20% sicher sei, Sie …

Sber identifizierte neue Methoden für Anrufbetrug

Betrüger handeln unter dem Deckmantel berühmter Marken und locken Opfer zu gefälschten Websites, auf denen Bürger eingeladen sind, eine Umfrage durchzuführen und an der Lotterie teilzunehmen. Nach der Teilnahme kann ein Vorschlag für eine große Belohnung erscheinen. Dies deutet jedoch darauf hin, dass die Website betrügerisch ist, sagte Azima Rajabova, Vertreter der Abteilung für Cyberbetrug …

Der Dollar kann nach der Pandemie billiger sein

Nach dem Ende der Coronavirus-Pandemie könnte sich der Kurs der amerikanischen Landeswährung erheblich ändern, sagte Dmitry Babin, Experte für den Aktienmarkt der BKS World of Investments. Instabilität wurde kürzlich auf den Weltmärkten verzeichnet: Sie nehmen aufgrund der Befürchtungen einer erhöhten Inflation ab. Neue Statistiken deuten auf einen beschleunigten Anstieg der Produktions- und Verbraucherpreise in den …

Peskov kündigte zwei Standpunkte zur Ausweitung von Vorzugshypotheken an

Die Anordnung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Vorschläge „zum Verfahren zur Umsetzung von Präferenzhypothekenprogrammen in den Jahren 2021-2024“ vorzulegen, kann nicht als Bestätigung dafür angesehen werden, dass die Entscheidung zur Verlängerung solcher Programme bereits getroffen wurde. Dies wurde Journalisten vom Pressesprecher des Staatsoberhauptes Dmitry Peskov mitgeteilt. „Nein. Es gibt einen Befehl, die Möglichkeit einer Verlängerung …

Die Massenimpfung der Bevölkerung trägt zum Wachstum der Weltölpreise bei

Der Beginn der Impfung der Bürger wirkte sich positiv auf die Ölpreise aus. Ein Experte des Nationalen Energiesicherheitsfonds, Stanislav Mitrakhovich, berichtete über neue Trends in der Branche. Der globale Energiemarkt ist für Ölunternehmen auf der ganzen Welt günstig. Der Preis für ein Barrel Öl ist in einen Zustand langer Rallye eingetreten, da die Anleger ein schnelles …