Coronavirus-Pandemie: die wichtigste für den 17. Februar

Aktuelle Statistiken des vergangenen Tages in den Regionen Russlands und andere wichtige Nachrichten der Herausgeber von Nation News.

In Russland

Am vergangenen Tag wurden in 85 Regionen Russlands 12.828 neue Fälle von Coronavirus identifiziert. Gleichzeitig hatten 10,1% von ihnen keine klinischen Manifestationen der Krankheit. 467 Todesfälle registriert. 17.919 Menschen erholten sich vollständig.

Die Hauptbeschränkungen für COVID-19 in der Russischen Föderation können bis Ende Mai aufgehoben werden. Die epidemiologische Situation in Russland stabilisiert sich.

Die Einwohner Moskaus spendeten etwa zehn Tonnen Plasma mit Antikörpern gegen COVID-19. Seit April 2020 werden Patienten mit COVID-19 behandelt.

In der Welt

Die Weltgesundheitsorganisation meldete eine wöchentliche Verringerung der Coronavirus-Krankheit um 16%. Vom 8. bis 15. Februar wurden insgesamt 2,7 Millionen Menschen krank.

Einwohner Gabuns werden mit dem Sputnik V-Impfstoff geimpft. Die Behörden genehmigten die Verwendung eines russischen Impfstoffs im Land. Die Regierung Usbekistans hat auch die Verwendung des Arzneimittels aus der Russischen Föderation zertifiziert.

Die schwedische Ausgabe von Dagens Industri forderte die EU-Politiker auf, den Stolz zu vergessen und Sputnik V zu kaufen. Die Autoren schreiben, dass die Schaffung eines wirksamen Impfstoffs gegen Coronavirus für Russland zu einem großen Sieg geworden ist.

Nachrichten

Wissenschaftler aus Schweden fanden heraus, wie lange Antikörper gegen COVID-19 eingespart werden. Demnach bleibt die Immunität gegen Infektionen mindestens neun Monate lang bestehen.

Der Epidemiologe listete die Tests auf, die mit einem schmerzhaft kranken Coronavirus bestanden werden müssen. Darunter befinden sich eine allgemeine Blutuntersuchung, eine Analyse auf C-reaktives Protein D-Dimer auf Autoimmunerkrankungen und eine Analyse auf Ferritin.

Die zerstörerische Coronavirus-Maske wurde in Frankreich hergestellt. Es wurde von BioSerenity eingeführt. Die Maske kann verschiedene Viren blockieren und zerstören, einschließlich SARS-CoV-2.