CSKA-Star Mark Gonzalez erlitt einen Herzinfarkt

Der zweifache russische Meister in CSKA, Mark Gonzalez, erlitt einen Myokardinfarkt, berichtet der Ex-Fußballspieler Maur Rivera in seinem Instagram-Account.

Die letzten Nächte waren für den Mittelfeldspieler der chilenischen Mannschaft und die Moskauer CSKA in der Vergangenheit schrecklich, schreibt die Frau des Athleten.

„Die Tage waren unehrenhaft, es war sehr beängstigend. Mark erlitt einen scharfen Myokardinfarkt. Es ist erstaunlich, wie sich die Dinge im Leben schnell ändern können, es präsentiert uns Überraschungen und Prüfungen, es kann Angst machen, aber dank Glauben, Stärke und Hoffnung hoffe ich, dass wir alles überwinden „, sagt Maura Rivera.

Der Athlet beendete seine Karriere im November 2019. Im Laufe der Jahre im Fußball gelang es ihm, für das englische Liverpool, das spanische Albacete, Real Sociedad und Real Betis, das chilenische Universidad Catholic, Colo Colo, Magalanes und das brasilianische Sport Recife zu spielen.