Das kranke Coronavirus Urgant wird aus der Ferne senden

Der mit Coronavirus infizierte Fernsehmoderator Ivan Urgant beabsichtigt nicht, die Veröffentlichung der Evening Urgant-Show einzustellen.

Fernsehmoderator Ivan Urgant führte einen Coronavirus-Test durch, der ein positives Ergebnis zeigte. Trotzdem ist sein Wohlbefinden stabil, so dass er die Zuschauer weiterhin mit der Veröffentlichung der Abendshow begeistern wird. Das Evening Urgant-Programm wird nach dem üblichen Zeitplan ausgestrahlt, sagten Vertreter des First Channel-Pressedienstes.

Ivan Urgant gab seine Krankheit am 22. März bekannt. Er hat einen Beitrag mit diesen Nachrichten auf Twitter gepostet. Anscheinend hat der Fernsehmoderator eine leichte Form von COVID-19, wenn er beabsichtigt, die Abendshow auf Channel One weiter zu übertragen, wenn auch aus der Ferne.

„Twitter Speed Check.“. Ich habe eine Ziege. Ende der Kommunikation „, sagte er seinen Fans.

Die Fans des Fernsehmoderators nahmen diese Nachricht zunächst nicht ernst. Einige Twitter-Nutzer schlugen vor, dass Ivan Urgant sich daher entschied, sie zu spielen. Andere Anhänger waren vorsichtiger gegenüber dieser Veröffentlichung und wünschten dem Künstler eine baldige Genesung.