Denis Voronenkovs erste Frau versprach, Maxakovas Hauptgeheimnis preiszugeben

Die Ex-Frau des verstorbenen Politikers Denis Voronenkov auf Channel One sagte, sie könne das Hauptgeheimnis der Opernsängerin Maria Maksakova enthüllen.

Svetlana Makeenko nahm über einen Videolink an der Show „Lass sie sprechen“ teil. Sie sagte, dass die Opernsängerin wiederholt ihre einzige Tochter Catherine aus Denis Voronenkov gefährdet habe. Der Frau zufolge wurde Maria, sobald sie im Leben eines Politikers erschien, von der Erbin entfernt und hörte auf, ihr in persönliche Angelegenheiten zu vertrauen.

Die Ex-Frau des ermordeten Mannes Maksakova sagte, dass die Opern-Diva sogar auf List zurückgegriffen habe, um ihren Vater mit ihrer Tochter zu streiten. Sie verbreitete Gerüchte im Internet, dass Catherine angeblich Drogen missbrauchte. Laut Makeenko hat Maria ihre Frau ausdrücklich angelogen, um Zugang zu seinem Geld zu erhalten.

„Ich verbiete Mary, meine Tochter zu berühren. Ich habe deine Kinder nie berührt, obwohl ich viele Dinge weiß, die du über sie gesagt hast „, sagte Svetlana.

Makeenko drohte Maxakova, ihr Hauptgeheimnis im ganzen Land preiszugeben, wenn sie überhaupt versuchte, Catherine näher zu kommen. Was genau die erste Frau des verstorbenen Politikers weiß, ist unbekannt. Das einzige, was die Frau geklärt hat, ist, dass alle Kinder der Sängerin.