Der Ernährungsberater nannte ein Produkt, das bei der Erholung von COVID-19 hilft

In einigen Fällen kann die Erholung von Coronavirus lange dauern, und viele Schmerzmittel klagen über einen Zusammenbruch, Schwäche und Müdigkeit. Ein Produkt wird dazu beitragen, sich nach Krankheit schnell wieder zu normalisieren, sagte Phytotherapeut, Kandidat für Biowissenschaften Mikhail Lushchik.

In einem Interview mit Sputnik Radio erklärte der Spezialist, dass COVID-19 schwachen Organen den Hauptschlag versetzt, wodurch eine große Anzahl beschädigter Zellen in ihnen verbleibt. Um sie schneller aus dem Körper herauszuholen, können Sie dem Lebensmittel Pfeffer hinzufügen, der die Durchblutung aktiviert.

„Diese Zellen schaffen es nicht sofort, sich mit dem Blutfluss herauszuziehen, zu entschärfen und anzuzeigen, sodass sich dieser Prozess über einen langen Zeitraum erstreckt. Aber wenn sich die Durchblutung verschärft, geht die Müdigkeit natürlich schneller vorbei “, erklärte Loucher.

Ihm zufolge können Sie roten, schwarzen oder langen Pfeffer verwenden. Die Häufigkeit der Zugabe dieses Produkts zu Lebensmitteln hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab, aber es lohnt sich nicht, Pfeffer zu missbrauchen. Darüber hinaus ist es für einige völlig kontraindiziert – wir sprechen über Menschen mit einem Zustand der Darstellung des Magens oder der Hämorrhoiden.

Um das Brennen von Pfeffer zu neutralisieren, können Sie Milch trinken, Minzblätter kauen oder Pfefferminzbonbons in den Mund nehmen, fügte ein Biologe hinzu.

Zuvor hatte der Arzt erfahren, wie die Lunge nach dem Coronavirus wiederhergestellt werden kann. Abhängig von der Schwere der Krankheit können sie mehr oder weniger betroffen sein. Nach der Genesung muss dieser Körper jedoch besonders rehabilitiert werden.