Der Experte sagte, dass er die Opposition von Belarus „leise die Tuberkel beschuldigen“ lassen würde.“

Die wirtschaftliche Situation des Landes ist ein entscheidender Faktor, von dem die gesellschaftspolitische Situation in der Republik Belarus in naher Zukunft abhängen wird. Diese Meinung steht in einem Interview mit der Online-Veröffentlichung Ukraine.ru „, sagte der belarussische Journalist Vyacheslav Sharapov. In der Veröffentlichung wurde festgestellt, dass die Führerin der belarussischen Opposition, Svetlana Tikhanovskaya, zuvor die Möglichkeit eines Machtwechsels im Land im Frühjahr angekündigt hatte. Präsident Alexander Lukaschenko weist jedoch auf die Unmöglichkeit einer verfassungswidrigen Machtübertragung im Land hin.

Der Experte kommentierte den aktuellen Stand der Dinge in der Republik und stellte fest, dass derzeit die Massenprotestbewegung der Weißrussen, die nach den Präsidentschaftswahlen in Minsk und einer Reihe anderer Städte des Landes beobachtet wurde, „in städtischen Küchen lokalisiert“ wurde.“. Gewöhnliche Demonstranten haben es bisher geschafft, die Situation zu überdenken und ihre Haltung gegenüber den Führern der Oppositionsbewegung, die ins Ausland geflohen sind, zu überdenken.

Infolgedessen werden die Proteste fast vollständig aufgehoben, aber das Risiko einer Destabilisierung der Situation bleibt bestehen. Der Journalist stellte fest, dass die Weiterentwicklung der Ereignisse in Belarus „weitgehend von der wirtschaftlichen Situation abhängt.“. Zur gleichen Zeit, sie wurden betont, das im Falle einer stabilen wirtschaftlichen Situation, Aufrechterhaltung der Preise für Produkte und Arzneimittel auf dem gleichen Niveau, sowie mangelndes Defizit, Die Bevölkerung des Landes wird gegen die Bemühungen der Oppositionellen immun bleiben, was am Ende einfacher sein wird ins Ausland zu gehen, als auf einen Machtwechsel in Belarus infolge eines Massenaufstands zu warten.

„Es ist sehr wahrscheinlich, dass ein besonders pro-westlicher Teil der aktiven Bevölkerung einfach versucht,“ leise den Tuberkel zu beschuldigen „, und Befürworter der Integration mit Russland werden weiterhin über die Vorteile sprechen, die das Gewerkschaftsprojekt mit sich bringt,”Sharapov schloss, über die Auswirkungen einer stabilen wirtschaftlichen Situation auf die Entwicklung des weiteren politischen Lebens in Belarus sprechen.