Der Sohn von Isa Dolmatova und Guf wurde nach einer Vergiftung ins Krankenhaus eingeliefert

Die Bloggerin und Fernsehmoderatorin Aiza Dolmatova sprach über den Notfallkrankenhausaufenthalt von Samis Sohn, nachdem der Junge das Sushi in einem der Restaurants der Hauptstadt vergiftet hatte.

Celebrity veröffentlichte auf ihrem Instagram einen neuen Beitrag, in dem sie über Samis Krankenhausaufenthalt sprach. Ihr Sohn klagte über starke Bauchschmerzen, nachdem sie und ihre Mutter in einem der Restaurants der Hauptstadt im Sushi zu Abend gegessen hatten. Ärzte, die an dem Ort ankamen, brachten das Kind mit Verdacht auf Blinddarmentzündung ins Krankenhaus. Später stellte sich heraus, dass der Junge eine schwere Vergiftung hatte.

„Gestern nahm ein Krankenwagen Sam mit dem Verdacht der Blinddarmentzündung mit, aber es gab eine schwere Vergiftung. Sushi *** Ich weiß nicht, wo ich mich hinstellen soll „, schrieb sie.

Dolmatova sagte, dass sie jetzt nicht in der Nähe ihres Sohnes sein kann und sich dadurch noch schlimmer fühlt. Die Ärzte ließen sie wegen der hohen Temperatur nicht in den Raum zu Sam. Der Blogger sitzt den zweiten Tag zu Hause und weint wegen dem, was passiert ist. Derzeit ist seine Großmutter neben dem Jungen. Dolmatova hofft, dass sie bald zu ihrem Sohn kommen kann. Die Fans unterstützten sie in den Kommentaren und wünschten dem Kind eine Genesung.