Der Sohn von Valentina Legostupova sprach über die letzten Tage des Sterns

Der Sohn der beliebten Sängerin Valentina Legostupova Matvey erklärte, warum ihre Frau Yuri Firsov sie des Todes ihrer Mutter für schuldig hält.

Es fällt Matthew schwer, sich an die letzten Tage des Lebens des Sängers zu erinnern. Ende Juli kehrten die Mutter und ihre Frau von Pawlowski Zad nach Moskau zurück. Sie trafen sich in einem Café, und wie der Sohn des Sängers sich erinnert, roch Firsov „nach Alkohol.“. Der junge Mann vermutete, dass auch die Mutter, die mit Alkohol kontraindiziert war, trank. Er klärte die Frage, Firsov in die Luft zu jagen, und forderte Matthew auf, sofort zu gehen. Der junge Mann gehorchte, um den Konflikt nicht zu entwickeln, und seine Mutter begann zu Hause zu warten.

Laut ihrem Sohn verhielt sich die Sängerin, die aus dem Café kam, seltsam, außerdem wurde Alkohol von ihr verteilt. Der Star der Szene zog sich ins Zimmer zurück und ging ins Bett. Danach brach in Matthew und Yuri ein Skandal aus, der in der Tatsache gipfelte, dass der junge Mann gezwungen war, die Nacht auf der Veranda zu verbringen. Am Morgen begann er erneut von einem neu gemachten Verwandten zu verlangen, seiner Mutter zu folgen und ihr keinen Alkohol zu geben.

„Ich wurde entdeckt“ im Rauch „von betrunkenem Firsov, fragte, was ich brauche. Ich fragte, wie meine Mutter versuchte, zu ihr zu gelangen. Er blockierte die Tür, ließ mich nicht zu ihr gehen und gab mir zwei Minuten, um Dinge zu sammeln, und forderte erneut, das Haus zu verlassen und sagte das, wenn ich es nicht tat, dann wären die Messer keine Bedrohung, „Matvey sagte in einem Interview mit Blogger Vadim Manukyan für die FAN .

Matvey konnte seine Mutter am Morgen nicht sehen, da die Straße für ihn gesperrt war. Daher konnte ich nicht eindeutig sagen, in welchem Zustand sich der Darsteller befand. Aber er ist überzeugt, dass Firsov des Todes des Sängers schuldig ist, weil er wusste, was diese Party für Valentine sein könnte.

Valentina Legostupova starb letzten August in Moskau. Sie ging mit einer schweren Kopfverletzung ins Krankenhaus, die Ärzte konnten sie nicht retten. Verwandte der Sängerin beschuldigten den Tod des Künstlers ihrer Frau Yuri Firsov.