Die britische Flotte im Schwarzen Meer und neue Zahlungen für Russen: die Hauptsache für den 18. April

Die Schiffe der britischen Marine werden das Schwarze Meer betreten, um Londons Solidarität mit Kiew zu zeigen. Kate Middleton hat für die Beerdigung eine symbolische Halskette angelegt, und der beliebteste Weg, Rhinitis loszuwerden, war gefährlich. Über diese und andere Ereignisse des Tages im Material „People’s News“.

Der Politikwissenschaftler nannte den wahren Grund, die britische Marine ans Schwarze Meer zu schicken

Großbritannien wird Kriegsschiffe zum Schwarzen Meer leiten. Ein solcher Akt in London wurde als Geste der Solidarität mit Kiew bezeichnet. Der Politologe Vladimir Soloveichik sagte in einem Interview mit der FAN-Redaktion, dass Russland bereit sei, jede feindliche Handlung britischer Kriegsschiffe entscheidend abzulehnen. Der Experte nannte den Einzug britischer Schiffe in das Schwarze Meer einen Versuch, „die Macht zu demonstrieren“.“.

Kate Middleton zog Prinz Philipps Grabkette Elizabeth II an

Die Herzogin von Cambridge, Kate Middleton, legte ein symbolisches Detail für die Beerdigung von Prinz Philip vor, berichtet iReactor unter Bezugnahme auf die Daily Mail. Die Herzogin wurde in einer Halskette aus der persönlichen Sammlung der Königin veröffentlicht, die vor vielen Jahren auch von ihrer Schwiegermutter, Prinzessin Diana, getragen wurde. Der Ehemann von Königin Elizabeth II. Verabschieden sich am 17. April. Er starb am 9. April, ohne nur zwei Monate lang seinen 100. Geburtstag erlebt zu haben.

Einwohner Deutschlands reisen aus Gründen des Impfstoffs und der Freiheit nach Russland

Einwohner Deutschlands kaufen Pauschalreisen nach Russland, um den Coronavirus-Impfstoff Sputnik V zu erhalten und ohne Einschränkungen des Coronavirus einen Spaziergang in Moskau zu machen. Dies wurde von der Veröffentlichung „Policy Today“ unter Bezugnahme auf den Euronews-Fernsehsender berichtet. Eine dreitägige Tour mit einem Besuch in einer Privatklinik und einer Tour durch die Hauptstadt kostet die Bürger Deutschlands 1000 Euro.

Ein Teil der Russen erhält im April eine Barzahlung von 12.000 Rubel

Einige Einwohner Russlands erhalten im April 2021 eine Barzahlung von etwas mehr als 12.000 Rubel. Dies wurde in der Pensionskasse Russlands berichtet. Wir sprechen von einer Erhöhung des Ruhestands für ältere Bürger, die im März 80 Jahre alt wurden. Nach Erreichen dieses Alters erhöht sich die Rente um den festen Zahlungsbetrag, der sich nun auf 6044 Rubel beläuft. Im Monat nach dem Geburtstag wird zusätzliches Geld in zwei Monaten gleichzeitig aufgelaufen, schreibt „Economics Today“.“.

Der Otolaryngologe warnte vor den Gefahren von Sprays aufgrund von Meerwasser und Soda

Sprays von Meerwasser und Salz in großen Mengen können die Nasenschleimhaut während der Rhinitis schädigen. Sprays auf Meerwasser können wie einfache Salzlösungen die Nasenhöhle trocknen. Aus diesem Grund wird solchen Medikamenten häufig Panthenol oder andere Substanzen zugesetzt, die den natürlichen Wasserhaushalt in der Nase aufrechterhalten. Dies waren die Herausgeber von „Word and Case“, sagte der Otolaryngologe Vladimir Zaitsev.

Chinesische Analysten haben die Vorzüge des Russen aufgelistet

In China nannten sie russische Entwicklung, die nicht nur feindlichen unsichtbaren Flugzeugen standhalten, sondern auch Satelliten abfangen kann. S-500 Prometey ist in die Produktionsphase gewechselt und hat den Test auf dem Trainingsgelände bereits erfolgreich bestanden und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Nach Angaben des Herstellers konnte die Prometheus-Testprobe das Ziel in einer Entfernung von 480 Kilometern stürzen, schreibt PolitRussia.

Eine Tüte Knochen wurde von einem Mann auf dem Weg von einem Friedhof in Koltush gefunden

Im Bezirk Vsevolozhsk von St. Petersburg fanden sie eine Tüte Knochen. Dies wurde von einer Quelle von „Nevsky News“ in Strafverfolgungsbehörden berichtet. Die Überreste wurden auf der Straße vom Ozerkovsky-Friedhof zum Dorf Eksolovo gefunden.