Die Namen der Gewinner der zweiten Staffel des Wettbewerbs „Masters of Hospitality“ werden im Juni bekannt gegeben

Der letzte Teil der zweiten Staffel des Allrussischen Wettbewerbs „Masters of Hospitality“ findet vom 8. bis 10. Juni in Nischni Nowgorod statt.

Die Finalisten des Wettbewerbs werden 200 Personen sein. Eine Vereinbarung zwischen der Regierung der Region Nischni Nowgorod, der Verwaltung von Nischni Nowgorod und dem ANO „Russland Land der Chancen“, in deren Rahmen eine Entscheidung über den Veranstaltungsort getroffen wurde, wurde am 28. April während eines TASS geschlossen Pressekonferenz.

„Der Ort der letzten Tests wurde nicht zufällig ausgewählt, da die Stadt in diesem Jahr ihr achthundertjähriges Bestehen feiert“, sagte Alexey Komissarov, Generaldirektor von ANO

Insgesamt wurden im Rahmen der zweiten Staffel des Wettbewerbs „Masters of Hospitality“ 432 Bewerbungen aus der Region Nischni Nowgorod geprüft. 26 Teilnehmer schafften es, ins Halbfinale zu kommen. Eines der regionalen Projekte, die das Finale erreichten, war das ökologische Familienfestival „Okskaya Trail“. Die Finalisten waren auch die Organisatoren des Prospekts eines Studentencamps für Spezialisten der Hotellerie und einer Aggregatoranwendung, die die Skigebiete der Russischen Föderation kombiniert.

Die Gewinner erhalten Zuschüsse für die Umsetzung ihrer Bemühungen. Sie erhalten auch fachkundige Unterstützung von den Gründern der Nominierungen des Wettbewerbs.