Die neue Lada Vesta wurde auf Fotografien gezeigt

Ein Foto der aktualisierten Lada Vesta erschien im Netzwerk mit dem Präfix FL (Facelifting), das auf dem Parkplatz des NTC AvtoVAZ in Togliatti aufgenommen wurde. Der in Tarnfolie gewickelte SW-Kombi traf das Bild.

Laut Motor wurden die Tests von Autos auf dem Trainingsgelände abgeschlossen und die Prototypen auf öffentliche Straßen gebracht. Trotz der Tarnung auf der Vorderseite des Kombis sehen Sie auf dem Foto eine Carbonoptik und einen modifizierten Stoßfänger. Zusätzlich wurde das Kühlergitter für den Prototyp geöffnet.

©AvtoVAZ news / twitter

Laut den Quellen der Veröffentlichung werden in der Vesta FL-Kabine eine neue Frontplatte, andere Türkarten und ein Multimedia-System angezeigt. Zusätzlich wurde ein aktualisiertes Lenkrad installiert.

Es wird erwartet, dass ein atmosphärischer Motor mit einem Volumen von 1,6 Litern und einem Fassungsvermögen von 106 und 113 Litern in den Motorbereich eintritt. mit.sowie einem 1,8-Liter-Motor mit einem Fassungsvermögen von 122 l. mit. Der Lada Vesta FL Förderer wird Ende 2021 eingeschaltet sein, das Auto wird erst 2022 die Händlerzentren erreichen.

Zuvor hatte AvtoVAZ die Veröffentlichung einer völlig neuen Generation des Lada Niva SUV angekündigt, die auf der Renault-Nissan-Allianzplattform durchgeführt wird. Eine neue Generation wird 2024 erscheinen. Die Arbeit daran hat bereits begonnen. Der SUV erhält zwei Versionen – mit einem kompakten und länglichen Radstand – und basiert auf der CMF-B-Plattform .