Die Psychologin Birarova sagte, wie man auf Dating-Sites nicht Opfer von Betrügern wird

Betrüger verwenden häufig Dating-Sites, um ihre Programme umzusetzen. Einer von ihnen wurde von der Sozialpsychologin Nail Birarova erzählt, die selbst Opfer wurde.

Das Schema war wie folgt. Der Milliardär beginnt sich für den Gesprächspartner zu interessieren, hat aber nicht genug Zeit, um zu kommunizieren. Dann ruft seine Sekretärin angeblich an und vereinbart einen Termin, sagte Birarova in einem Interview mit Radio 1 und stellte fest, dass sie selbst dem Angebot im Café nachgegangen ist. Als sie ankam, stellte sich heraus, dass es kein Datum geben würde, und das Treffen war ein Casting für das Portal der Eheagentur. Zunächst schlugen Betrüger einen Vertrag über 35.000 vor. Rubel mit der Organisation, und dann gab es ein Angebot, 1,5 Tausend für drei Dates mit reichen Männern zu geben.

Der Psychologe gab den zweiten Betrag. Sie betonte, als sie ging, sei sie wie in Trance. Es gab keine Zahlungsaufforderungen. Um nicht Opfer von Eindringlingen zu werden, empfahl der Psychologe ein persönliches Treffen. Nur so können Sie verstehen, welche Art von Person vor Ihnen liegt und ob eine Beziehung zu ihm erhalten wird, fasste Birarova zusammen.