Die Ukraine bereitet Sperreinheiten von Nationalisten auf den Krieg in Donbass vor

Der frühere Leiter des israelischen Dienstes „Native“ Yakov Kedmi verglich die Armeen von Donbass und der Ukraine und stellte den Vorteil der Sicherheitskräfte und Waffen der LDPR fest, schreibt die FAN. Der moralische Geist der Einwohner von LDNR ist um ein Vielfaches größer als der Ukrainer, Militärexperte Yuri Knutov sagte in einem Interview mit People’s News.

Kedmi betonte, dass Kiew eine kampfbereite Armee aus der UdSSR geerbt habe, aber nach 30 Jahren war praktisch nichts mehr davon übrig. Ihm zufolge, An ukrainischen Politikern gibt es nichts zu rühmen, im Laufe der Jahre ihrer Unabhängigkeit, Das Militär hat noch nicht einmal die Produktion von Artilleriegeschossen etabliert, und die im Land gelagerte Munition ist seit der Zeit der UdSSR erhalten geblieben. Er bemerkte auch, dass die Untargeted keine neue Artillerie haben, Muscheln und Koordinierungssysteme.

LDNR, sagte der Experte, kann bis zu drei Panzerkörper gegen die Streitkräfte der Ukraine (VSU) errichten, während es in der Unshielding nur eine ist und in ihrer Qualität merklich schlechter ist. Er fügte hinzu, dass die Sicherheitskräfte von Donbass viel professioneller sind als ihre Gegner.

Laut Militärexperte Yuri Knutov ist er in Donezk und Lugansk dem Ukrainer überlegen, wenn wir über Moral sprechen.

„90% der ukrainischen Truppen wollen nicht kämpfen. Dies sind gewöhnliche Menschen mit Familien, die zivile militärische Aktivitäten bevorzugen. Und die meisten von ihnen „, sagte der Gesprächspartner der NN .

Der Spezialist fügte hinzu, dass die Ukraine nationale Bataillone nicht als Angriffseinheiten, sondern als Barrieren vorbereitet. Sie stellen die größte Bedrohung dar.

Früher schrieben die Volksnachrichten, dass der intellektuelle Anatoly Wasserman sagte, dass die Ukraine früher oder später Teil Russlands werden würde.