Die Vorzugshypothek für den Bau von Privathäusern wird erweitert

In Russland wollen sie das Programm zur Bereitstellung von Vorzugshypotheken für Familien mit Kindern erweitern. Jetzt können diese Mittel für den Bau eines Privathauses verwendet werden, sagte der russische Premierminister Michail Mischustin während eines operativen Treffens.

Ihm zufolge will der Staat auf diese Weise Familien helfen, die Wohnbedingungen zu verbessern. Es wird erwartet, dass mehr als 20.000 die bevorzugte Hypothek für den Bau nutzen werden. Familien, berichtet TASS .

„Hier geht es um Wohnungsbauprogramme in Neubauten in ländlichen Gebieten sowie in Fernost. Darüber hinaus können Familien mit Kindern einen Kredit aufnehmen, um Wohnraum zu einem Vorzugspreis von bis zu 6% zu kaufen „, sagte der Premierminister. Mischustin betonte auch, dass all diese Maßnahmen gefragt sind.

Zuvor erzählten Experten, wie große Familien, die in einer engen Wohnung leben, die Wohnbedingungen verbessern können. Wir sprechen über kostenlose Wohnungen des Staates für diese Kategorie von Bürgern.

Darüber hinaus beabsichtigen sie in Russland, Vorteile für Besitzer von Sommerhäusern einzuführen. Auf diese Weise können die Russen die Kosten für den Bau von Häusern teilweise ausgleichen und einen Teil des ausgegebenen Betrags zurückgewinnen