Ein Mädchen, das aus dem 16. Stock fiel, überlebte in Moskau

Das Mädchen fiel aus dem Fenster des 16. Stocks des Hauses im Osten der Hauptstadt und blieb am Leben, landete auf dem schneebedeckten Visier des Eingangs, erlitt jedoch schwere Verletzungen. Dies wurde von RIA Novosti unter Bezugnahme auf eine Quelle in Rettungsdiensten und TASS unter Bezugnahme auf eine Quelle in Strafverfolgungsbehörden gemeldet.

„Nach vorläufigen Informationen fiel eine Frau aus dem Fenster des 16. Stocks auf das Visier des Eingangs eines Wohngebäudes. Im Moment kämpfen Ärzte um ihr Leben “, sagte der Gesprächspartner der Agentur.

Laut TASS ereignete sich der Vorfall in der Novokosinskaya Street, 20. Die Umstände des Vorfalls werden geklärt.

Der Pressedienst der Hauptdirektion des Innenministeriums in Moskau berichtete, dass sie keine Informationen über den Vorfall besaßen.

Im November überlebte ein sechsjähriges Mädchen in Tomsk einen Sturz aus dem Fenster eines mehrstöckigen Hauses. Nach Angaben der Polizei fiel das Kind angeblich aus dem Fenster des vierten Stocks und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei erstellte ein Protokoll über die Mutter des Mädchens. 1 EL. 5.35 Verwaltungsgesetzbuch Russlands (Versäumnis von Eltern oder anderen gesetzlichen Vertretern von Minderjährigen, Minderjährige zu unterhalten und auszubilden).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.