Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, das ursprüngliche Parfüm schnell von Fälschungen zu unterscheiden

Mit einer großen Auswahl an Parfümerieprodukten ist es heute sehr leicht zu verlieren. Darüber hinaus sind viele besorgt über die Originalität der Waren. In der Tat ist die Unterscheidung einer Fälschung recht einfach. Die Hauptsache ist die Einhaltung einiger einfacher Regeln.

Achten Sie zunächst auf den Preis. Zum Beispiel kann echter Dior 600 Rubel nicht kosten. für 50 ml. Und die Zusicherungen des Verkäufers, dass dies beschlagnahmt wird, weil auch so niedrige Kosten nicht zum Nennwert bewertet werden sollten. Darüber hinaus sollten die gleichen Parfümkosten jeder Marke berücksichtigt werden. Dies ist nur in einem Fall möglich – die Produkte sind unoriginal, schreibt Life Hacking.

Außerdem sollten Sie nicht damit rechnen, echtes Parfüm auf dem Markt zu kaufen oder zu unterbestehen. Am besten machen Sie dies in großen Einzelhandelsketten mit einem guten Ruf.

Darüber hinaus sollten Sie bei der Auswahl eines Produkts auf die Verpackung achten. Wenn der Name der Marke oder des Aromas fehlerhaft ist, ist es besser, den Kauf abzulehnen. Bei Fälschungen sind Pappe und Kalligraphie oft von schlechter Qualität, und die Verpackung selbst ist nachlässig.

Sie sollten auch genau auf das Aroma hören. Das Originalparfüm hat eine ziemlich komplexe Zusammensetzung, die mehrere Dutzend hochwertige Komponenten enthalten kann. Die Fälschung verwendet preiswerte künstliche Kissen, die oft einen stechenden Geruch haben.

Früher wurde berichtet, welches Parfüm Kate Middleton und Megan Markle bevorzugen. Es ist bekannt, dass Mitglieder der königlichen Familie es bei offiziellen Veranstaltungen und Treffen nicht tragen sollten, damit ein scharfes Aroma andere nicht negativ beeindruckt.