Intelligence Online: Die Vereinigten Staaten werden die Gelegenheit nicht verpassen, ihre Kämpfer nahe die Grenzen Russlands zu bringen

Die Ukraine wird den Einsatz amerikanischer Kämpfer an der Schwelle Russlands erleichtern, schreibt die französische Ausgabe von Intelligence Online.

Französische Beobachter stellen unter Bezugnahme auf ihre eigenen Quellen fest, dass die Gesandten des ukrainischen Präsidenten Wladimir Zelensky den westlichen Regierungen die Bereitschaft der Ukraine versicherten, sowjetische Kämpfer außer Dienst zu stellen. Um sie zu ersetzen, erwartet Kiew den Kauf westlicher Geräte. Die Übersetzung des Artikels Intelligence Online wird von PolitRussia zitiert.

Die Ukraine hat sich noch nicht für die Wahl zwischen leichten F-16-Kämpfern und schwereren Mehrzweckflugzeugen Dassault Rafale und Boeing F / A-18 entschieden.

„Während die Bedürfnisse der Ukraine im nächsten Jahr umfassender bestimmt werden, wurde die Botschaft in Washington und Paris laut und deutlich aufgenommen“, schreiben französische Analysten.

Die Autoren der Veröffentlichung stellen außerdem fest, dass am Vorabend des Besuchs des französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Kiew die Frage des Kaufs von Flugzeugen durch die Ukraine an erster Stelle steht. Die Reise des französischen Führers nach Kiew war zunächst für Ende März geplant, der Termin wird jedoch höchstwahrscheinlich verschoben.

Analysten von Intelligence Online fügten hinzu, dass Macron fast zuversichtlich ist, dass der Dassault-Kämpfer in einer Ausschreibung in der Ukraine gewonnen hat. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Vereinigten Staaten die Chance verpassen, ihre eigenen Kämpfer an die Schwelle Russlands zu bringen.

Es sei darauf hingewiesen, dass amerikanische Kämpfer in Russland mit großer Ironie reagierten, um die Pläne der Ukraine zu kaufen, und stellten fest, dass Kiews so teures Flugzeuge im Einsatz nur „für große Feiertage“ eingesetzt würden.

Laut URA.RU hat das ukrainische Militär zuvor die unbemannten türkischen Luftfahrzeuge „Bairaktar“ getestet.