Putin traf sechs Monate später ein Mädchen, das er umarmen wollte

Der russische Präsident Wladimir Putin hielt vor sechs Monaten eine Telefonkonferenz mit den Finalisten des Allrussischen Wettbewerbs „Big Change“ ab und bat einen der Teilnehmer zu singen.

Das Mädchen antwortete auf die Bitte des russischen Führers und führte einen Auszug aus einem Russland gewidmeten Lied auf. Putin war von der kurzen Leistung des Teilnehmers so bewegt, dass er den Wunsch äußerte, sie sofort zu umarmen.

Der Präsident traf sich sechs Monate später mit einem Teilnehmer an der „Big Change“ während einer Sitzung des Aufsichtsrats der autonomen gemeinnützigen Organisation (ANO). „Russland ist ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten.“. Das Staatsoberhaupt erkannte den jungen Darsteller und erinnerte sich an seine Worte.

„So ein Impuls musste ich dich umarmen, aber ich bin schüchtern. Du bist schon ein erwachsenes Mädchen, also möchte ich dir nur Erfolg wünschen „, sagte Putin.

Die neue Saison des Big Change-Wettbewerbs beginnt am 26. März. Zum ersten Mal in der Geschichte der Veranstaltung können Schüler der Klassen 5 bis 7 daran teilnehmen.