Reddit-Benutzer erlaubten Hedge-Fonds nicht, mit dem Fall von GameStop-Aktien Geld zu verdienen

Einige Hedge-Fonds spielten eine Herabstufung der Einzelhandelskette für GameStop-Videospiele. Reddit-Benutzer haben jedoch einen Weg gefunden, diesen Prozess zu stoppen.

Also organisierten sie einen ernsthaften Angriff auf solche Fonds und begannen, GameStop-Aktien aktiv aufzukaufen. Danach stieg der Wert von Einzelhandelspapieren in sieben Tagen um mehr als 480%. Hedge-Fonds kosten mehrere Millionen Dollar an Verlusten, während das Einkommen junger Investoren stark anstieg.

Der Initiator des Aufstiegsspiels war der bekannte Subreddit r / WallStreetBets (WSB) mit über 2 Millionen Teilnehmern. „Sie tun dies digital im Rahmen eines koordinierten Angriffs“, sagte Howard Lindzon von BuzzFeed News vom ersten Investmentfonds von Social Leverage.

Er glaubt, dass Reddit-Chat-Investoren, die normalerweise zur tausendjährigen Generation oder zur Z-Generation gehören, nur Spaß daran haben, ähnliche Probleme für Hedge-Fonds zu schaffen, die auf den Fall des Spielnetzwerks setzen. „Sie spielen einfach das Spiel und haben Spaß“, erklärte er.

Es wird angemerkt, dass nach einem solchen „Spiel“ am vergangenen Montag die GameStop-Aktien wieder gestiegen sind und sich nach Eröffnung der Börse auf ein historisches Maximum von 159 USD pro Stunde erhöht haben. Am Ende des Tages kehrte der Wert der Netzwerkaktien auf 70 USD pro Einheit zurück.