Valeria versuchte in der Mask-Show den Namen Crocodile zu erraten

Die Sängerin ist sich sicher, dass ihre langjährige Freundin und Kollegin Stas Pieha auf der Bühne auftrat. Valeria erklärte sogar die Bestätigung ihrer Theorie und entschuldigte sich im Voraus bei Edita Pieha.

Die russische Sängerin Valeria, die am NTV-Projekt „Maska“ teilnimmt, teilte ihre Vermutungen über die Identität des Kandidaten mit, der sich unter dem Krokodilkostüm versteckt. Sie glaubt, dass er Stas Pieha ist. In der letzten Ausgabe sang diese Figur den Hit von Vladimir Presnyakov „Strannik“.

Der Sänger erinnerte sich daran, dass in den Hinweisen der mit NTV verbundene Teilnehmer erwähnt wurde, der an einem Projekt auf dem Kanal teilnahm. Und Stas Pieha war Mitglied der Jury „Du bist super!“, erinnerte sich die Frau des Produzenten Joseph Prigozhin. Außerdem sagte Crocodile, Dinosaurus sei sein Verwandter.

„Nur ein familiärer Sinn für Humor Pieha konnte ihn auf seine Großmutter hinweisen lassen. Edita Stanislavovna wird mir vergeben, wenn Pieha nicht da ist „, zitiert das Portal teleprogramma.pro Valeria.

In der Ausgabe vom 7. März wurde die Identität von Penguin enthüllt: Die Sängerin Aziz war unter der Maske, die sehr verärgert war, dass sie das Finale nicht erreichte.