Vitalik Bouterin rief einen Weg auf, um die Umweltprobleme von Bitcoin zu lösen

Laut dem Mitbegründer von Ethereum muss die Hauptkryptowährung den CO2-Fußabdruck der Bergleute verringern

Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Bouterin, nannte einen Weg, um die Umweltprobleme von Bitcoin zu lösen, während er auf dem virtuellen Festival StartmeupHK in Hongkong sprach, schreibt Fortune. Laut dem Entwickler müssen sowohl die Hauptkryptowährung als auch Ethereum zum PoS-Konsens (Proof-of-Stake) gehen.

Der Übergang von Ethereum zu PoS wird den CO2-Fußabdruck verringern, der sich aus dem Bergbau ergibt, sagte Butherin. Der Übergang von Ethereum zu PoS sollte, wie bereits berichtet, vor Jahresende erfolgen.

„Proof-of-Stake ist eine Lösung für die Umweltprobleme von Bitcoin, für die viel weniger Ressourcen erforderlich sind“, fügte Ethereum-Mitbegründer hinzu.

Bitcoin arbeitet jetzt im PoW-Konsens (Proof-of-Work). Dieser Algorithmus wird verwendet, um Transaktionen zu bestätigen und neue Blöcke zu erstellen. Mit PoW konkurrieren Bergleute miteinander, um Transaktionen im Netzwerk zu bestätigen, und erhalten dafür eine Belohnung.

Butterin hat bereits gesagt, dass Bitcoin Ethereum weichen kann. Seiner Meinung nach muss die Hauptkryptowährung die technologische Basis zur Verbesserung der Energieeffizienz verbessern.

Bitcoin wurde von Tesla-CEO Ilon Musk wegen geringer Energieeffizienz und Nichtökologie kritisiert. Aus dem gleichen Grund weigerte sich seine Firma vorübergehend, Elektrofahrzeuge für Kryptowährung zu verkaufen. Musk nannte den Stromverbrauch auch etwas verrückt.

Der Übergang von Ethereum zum Proof-of-Stake-Konsens erfolgt bei der Aktualisierung der Blockchain auf Version 2.0. Das Wesentliche von PoS ist, dass das Netzwerk von Eigentümern digitaler Münzen bereitgestellt wird, nicht von Bergleuten, sodass der Algorithmus keine große Rechenleistung erfordert. Tokenbesitzer erhalten eine Belohnung für die Netzwerkwartung. Dieser Vorgang wird als Strumpf bezeichnet.

– Ethereum 2.0. Wie sich das größte Kapitalisierungs-Altkoin ändert

– Kryptogedon. Wenn der Bitcoin-Preis sein historisches Maximum erreicht

– Großinvestoren kauften während des Preisverfalls ein Bitcoin von 3 Milliarden US-Dollar

Weitere Neuigkeiten zu Kryptowährungen finden Sie in unserem RBC-Crypto-Telegrammkanal.