Volochkova prahlte für 60 Millionen Rubel mit dem Kudryavtsevo-Ring

Die berühmte russische Ballerina Anastasia Volochkova wurde Gast des Programms von Lera Kudryavtseva „Secret per million“ auf dem NTV-Kanal.

Eine Tänzerin erschien in einem Studio in einem schicken Kleid, einem Ring mit einem riesigen Stein, der auf ihrer Hand zur Schau gestellt wurde. Laut Volochkova kostet diese Dekoration 60 Millionen Rubel. Dies ist der gleiche Ring, den die Ballerina vom Ex-Liebhaber Oleg erhalten hat.

Der Hauptstein der Dekoration ist der blaue Turmalin von Paraiba, und um ihn herum sind Diamanten eingelegt. Einige Fans glauben, dass Volochkovas Männer ihr keinen so teuren Schmuck geben können, also macht der Star Geschenke für sich.

Sie kamen zu diesem Schluss, weil die Ballerina ihren Geliebten nie gezeigt hatte. Auf allen Fotos mit Volochkova versteckte sich ein Mann hinter ihr oder nur seine Hand traf den Rahmen. Es gab auch Gerüchte im Internet, dass der 45-jährige Tänzer in Wirklichkeit niemanden hat.

Ihr einziger reicher Mann war ihr Ex-Ehemann Igor Vdovin, mit dem sie sich ein Jahr nach einer schicken Hochzeit trennte. Volochkova wird von Tochter Ariadne aus Vdovin aufgezogen. Das Mädchen lebt die meiste Zeit im Haus ihres Vaters.